The Top 10 Trends in 2022 Home Design (And 10 That We Won’t Miss!)

Amazing! The Top 10 Trends in 2022 Home Design (And 10 That We Won’t Miss!)

Information about The Top 10 Trends in 2022 Home Design (And 10 That We Won’t Miss!)

Phil Puccio

Jedes Jahr erstellt Acme Brick ein jährliches Was ist heiß und was nicht? Trends-Liste mit den Top 10 der Wohntrends und 10 veralteten Trends. Trotz des Rekordjahres, das wir hatten, muss die Show weitergehen – mit anderen Worten, lass die Trends beginnen! Wir haben uns mit unseren Partnern und Fachleuten der Hausbaubranche – Architekten, Innenarchitekten und Bauherren im ganzen Land – beraten, um eine umfassende Liste basierend auf Branchenforschung, Verbraucherpräferenzen und Vorhersagen zu erstellen.

Wie bei „Mode“ in Kleidung, Musik oder Kultur im Allgemeinen werden Wohndesign-Trends von Faktoren bestimmt, die normalerweise außerhalb unserer Kontrolle liegen. Ein gutes Beispiel dafür ist der Welleneffekt, der durch die COVID-Pandemie verursacht wird.

Im Jahr 2021 verschwand die Pandemie langsam und dann, fast über Nacht, kam eine Variante zurück. Dies beeinträchtigte die Gesundheit der Arbeitnehmer in allen Branchen, einschließlich des Baugewerbes. Es wirkte sich auch weltweit auf die Produktion aus. Die Auswirkungen dieser Störung auf die kollektive Psyche der Verbraucher werden wahrscheinlich noch in den nächsten Jahrzehnten sichtbar sein. Kurzfristig hat es jedoch Trends in allen Bereichen des täglichen Lebens vorangetrieben.

Engpässe bei Bauarbeitern und Haushaltsprodukten, die aufgrund unserer Unfähigkeit, die Lieferkette zu „zerreißen“, im Ausland festsitzen, werden sich zwangsläufig auf die Designtrends für 2022 auswirken. Trotz dieser Herausforderungen gibt es faszinierende neue Technologien und Stile im Wohndesign.

Sie planen im Jahr 2022 den Bau eines neuen Eigenheims oder die Renovierung Ihres jetzigen Wohnsitzes? Wenden Sie sich an die Experten von Acme Brick.

Hier ist, was für 2022 angesagt ist und was nicht.

1. Nachhaltigkeitsregeln

Nachhaltiges Backsteinhaus

Wie war bemerkt, Häuser, die mit „Nachhaltigkeitsdenken“ gebaut wurden, verursachen nachweislich niedrigere Wartungskosten, reduzieren die Ausgaben für Versorgungsunternehmen und bieten ihren Eigentümern eine höhere Rendite. Im kommenden Jahr wird sich dies beschleunigen und zum Einsatz umweltfreundlicher, natürlicher Baumaterialien wie Ziegel und Stein für Außenwände führen. An der Außenseite von Häusern ist mit einem Anstieg der dürreresistente Landschaftsgestaltung einschließlich Rasen, und im Inneren natürliche Elemente wie wiederverwendetes, naturbelassenes Holz und pflegeleichter Bodenbelag werden sehr gefragt sein.

2. Gesundes Zuhause: Must Have

Badezimmer-Wohndesign

Es gibt nichts Besseres als eine Pandemie, um Ihre Aufmerksamkeit auf die Bedeutung der Gesundheit zu lenken! Das Zuhause ist der neue „Ground Zero“ für gesundes Wohnen und Wohndesigner und Bauherren bieten viele neue Produkte an.

Es gibt einige innovative, gesunde Haushaltsprodukte, die im Jahr 2022 heiß werden. Die PROTECT® Keramikfliesenprodukte mit Microban® blockieren den Stoffwechsel der Bakterien. Ein weiteres Beispiel stammt vom Bauunternehmen Landsea. Das Unternehmen wird einen Luftreiniger für das ganze Haus anbieten, der die Luftqualität und die Gesundheit der Atemwege ermöglicht. Darüber hinaus ist das neueste . des American Institute of Architect Umfrage zu Wohndesign-Trends „zeigt die starken Auswirkungen, die die Pandemie weiterhin auf unsere Lebensräume hat, verstärkt durch andere Naturkatastrophen. Diese vierteljährliche Studie zeigte einen starken Anstieg der Nachfrage nach Verbesserungen im Außenbereich und Sicherheitsfunktionen wie Backup-Generatoren und Hurrikan-resistente Ausführung.

3. Schweizer Taschenmesser-Design: Multifunktionalität

Multifunktionales Raumdesign

Entsprechend diese Designpublikation, „Single-Use-Räume scheinen der Vergangenheit anzugehören. Angesichts der architektonischen Fortschritte und des Designs erwarten wir, dass die Innenarchitekturtrends im Jahr 2022 raffinierte Ideen für multifunktionale Räume aufweisen.“

Diese Multifunktionalität gilt auch für Möbel. Dieser Schreibtisch, der im Home Office / Home Gym zu finden ist, könnte auch als sehr coole Trainingsbank dienen. Dies ist bei mehreren innovativen Raum- und Möbeldesigns der Fall Haus Schönes ganzes Haus.

4. Ein Royal Flush

Badezimmertrends

Seit dem Umzug ins Haus ist das Bad zu einem wichtigen Raum des täglichen Lebens geworden. Aber auch das typische Badezimmer ist laut der „Bathroom Trends“-Umfrage des Houzz-Magazins furchtbar langweilig. Das könnte sich 2022 ändern.

In Dieser Beitrag, „Der New Yorker Architekt und Innenarchitekt Adam Rolston von INC Architecture & Design hat auch einen Badezimmer-Boom bemerkt. „In letzter Zeit haben wir eine Zunahme der Badezimmergröße um 10-15 Prozent festgestellt“, sagte er. Palastartig oder nicht, das Badezimmerdekor spiegelt elegante Wohnräume mit auffälligen Kronleuchtern und skurrilen Sanitärarmaturen wider, Elemente, die Persönlichkeit verleihen. Designer mischen Nostalgie mit zukunftsorientiertem Denken, sagte Rolston. In einem kürzlich durchgeführten Projekt stellte er neoklassizistische geriffelte Mühlen mit schlanken, gestapelten vertikalen Fliesen gegenüber.“

5. Das Äußere nach innen bringen

Outdoor-Unterhaltungsraum und Grill

Soziale Distanzierung ermutigte Hausbesitzer, die „Joy of Cooking“ draußen zu entdecken. Infolgedessen ist der Unterhaltungsraum im Freien heißer als der Renaissance-Kochsysteme (RCS) Grill im diesjährigen Haus Schönes ganzes Haus.

Als weiterer Beleg für die Nachfrage nach Outdoor-Entertainment-Flächen im Umfrage 2021 des American Institute of Architect, war es ein Top-Trend, die Nachfrage nach Außenflächen stieg bei den Befragten im Vergleich zum Vorjahr von 61 auf 70 Prozent.

Auch wenn dieser Trend im Jahr 2022 weiter brutzeln wird, ist er Teil eines größeren Trends: Das Äußere nach innen bringen. Mehrere Designquellen, darunter Dieses hier schlug den Hausbesitzern vor: “Gehen Sie nächstes Jahr mit Ihrem von der Natur inspirierten Look die Extrameile und bringen Sie authentisches Grün in Ihr Zuhause.” Dazu gehören Eisentüren mit großer Glasscheibe für den vorderen und hinteren Eingang.

6. Performance-Kunst in der Küche

Küchendesigns

Diejenigen Designer, die vorhergesagt haben, dass die Küche das neue Unterhaltungsmekka in einem Zuhause werden würde, sollten so schnell wie möglich einen Lottoschein kaufen! Das Leben in einer pandemischen Welt hat die Küche in genau das. Betrachten Sie als Beweis einen der heißesten Designtrends in der Küche – zwei Inseln.

Das Wall Street Journal stellt fest, dass einer zur Essenszubereitung und der andere zum Sammeln und zur Unterhaltung dient. „Doppelte Inseln haben eine Dinner-Theater-Komponente“, sagte der Chicagoer Designer Marshall Erb. Die Zeitung fügt hinzu: „Die Auswirkungen der Pandemie auf unser Leben haben auch die Küchengleichung verändert. Da die Nachfrage nach hyperflexiblen Räumen steigt, sind Doppelinseln zu „einem Ort für Heimarbeit, Schule, Kochen und Essen“ geworden.

Natürlich gibt dieser Trend dem „Abendessen und einer Show“ eine neue Bedeutung.

7. Möbel machen eine Kurve

Kurvige moderne Möbel

Wenn uns die Pandemie etwas gelehrt hat, dann folgendes: Wir brauchen ein bisschen mehr Weichheit in unserem Leben. Dies könnte den vielbeachteten Einrichtungstrend kurviger Möbel erklären. Diese Designpublikation stellt fest: „Möbel und Dekor mit weicheren Kanten sind sowohl feminin als auch fehlerverzeihend. Die erste kann abgewinkelte Stücke mehr ergänzen und einem Raum gleichzeitig ein romantisches Gefühl verleihen. Abgerundete Möbel sind auch ein weiteres Erbstück der Neuzeit, das ein Comeback feiert. Diesmal geht die Kurve jedoch über prächtige C-förmige Sofas hinaus und umfasst alles von weichen Tischen bis hin zu neu interpretierten modernen Stühlen.

Ein weiterer Trend bei Möbeln ist der Hut vor dem Retro-Look der 70er Jahre. Die Veröffentlichung fügt hinzu: „Ein Hauch von Retro ist mehr als genug, um ein Zuhause aufzupeppen. Sanfte Andeutungen von gebranntem Orange, Moosgrün und anderen warmen Neutraltönen erhellen aufstrebende Innenräume. Gehen Sie auf Ihrem lokalen Flohmarkt vorbei, um diese Farbtupfer und Muster zu kaufen, oder polstern Sie eine Vintage-Couch neu auf.“

8. WFH immer noch stark

Home-Office-Design

Wenn überhaupt, nimmt der Trend zum Arbeiten von zu Hause aus (WFH), der im Jahr 2020 begann, Fahrt auf. Dies ist der Fall, obwohl einige Arbeiter mehr als bereit sind, den Küchentisch zu verlassen und in ein echtes Büro zurückzukehren. Dieser Designer bietet einen Einblick für diejenigen, die von WFH profitieren. „Home Offices gibt es in allen Formen und Größen. Aber was auch immer das Aussehen ist, das Ziel ist es, Ihren Raum für Sie arbeiten zu lassen. Denken Sie also bei der Gestaltung Ihres eigenen Büros daran, dass Funktionalität, Zweckmäßigkeit und Ästhetik gleichermaßen wichtig sind.“ Arbeiter werden noch gesucht kreative Räume um diese Fristen einzuhalten.

9. Fischgrät ist zurück

Fischgrät-Holzboden

Es gibt nur wenige Elemente eines Hauses, die funktionaler sind als Bodenbelag. Gemessen an der Begeisterung unter den Designern über die Rückkehr der Popularität des Fischgrätmusters für Fußböden – das erstmals im Römischen Reich erwähnt wurde – ist es auch eines der zeitlosesten.

Beliebte Website für Innenarchitektur, Decorilla, stellt fest: „Fischgrätböden sind eine weitere Wiederholung der heißesten Trends der Moderne. Nicht nur diese, sondern viele geometrisch gemusterte Böden erleben ein Comeback in den Wohnkulturtrends von 2022. Um ein großflächiges Muster zu erzielen, bleiben Sie bei einer neutralen Farbpalette, damit die Formen sprechen können. Die Auffrischung alter Favoriten im Kontrast zu zeitgenössischen Linien zeigt Kontraste von ihrer besten Seite.“

10. Weniger ist immer noch mehr

Minimalistisches Wohndesign

Seit einigen Jahren rühmen viele Designer die positive visuelle Wirkung des Minimalismus in Wohndesign und Dekoration. Dies findet weiterhin Anklang bei Designern auf der ganzen Welt. Diejenigen Hausbesitzer, die sich diesem Trend anschließen, bevorzugen auch einen anderen Lebensstil: das Entrümpeln.

Ein Designer bemerkte: „Richtig gemachter Minimalismus verbessert die Lebensqualität eines Raums, obwohl er weniger Komfort bietet. Durch die Hervorhebung des zentralen Zwecks eines Raumes ist es einfach, sich auf die grundlegenden täglichen Bedürfnisse und Aufgaben zu konzentrieren.“

Was ist nicht … sogar in der Nähe!

Während jeder etwas in seinem Zuhause hat, das uns fragen lässt, „was sie sich gedacht hat“, können diese kleinen Design-Fauxpas weitgehend vermieden werden, indem man das Folgende liest. Hier ist, was beim nächsten Flohmarkt sein sollte.

1. Wortkunst
Brauchen wir wirklich einen riesigen Buchstabensatz in der Küche, der uns daran erinnert, dass dies tatsächlich die KÜCHE ist? Oder ein riesiger Holzlöffel, der das Wort begleitet? Nein Wir nicht.

2. Granitüberlastung
Entsprechend Dekor, „In den frühen 2000er Jahren erlebten wir eine Überfrachtung mit einem einzigen Material, bei der es oft zu viel zu viel dunklem Granit in Küchen gab. Heute sind Akzente in der Regel effektvoller und eine minimalistische moderne Ästhetik mit leichteren Materialien wird oft bevorzugt.“

3. Hinzufügen von Animal Prints zu Classic Country Rooms
Haus & Garten warnt: „Wenn Sie Ihrem Zuhause einen modernen Bauern- oder Landhausstil verleihen möchten, versuchen Sie, Tierabdrücke zu vermeiden.“ Dazu gehören Löwen und Tiger und Bären. Oh mein.

4. Eckbäder
„Eckbadewannen sind wahrscheinlich das unmodernste Element, das Sie in Ihrem Badezimmer haben können“, sagt Designerin Barrie Cutchie. „Sie verschwenden Platz, sind oft ohne jegliches Design, unbequem und passen weder zum modernen noch zum traditionellen Stil.“ Also da.

5. Einen Fernseher über einem Kamin aufstellen
Dieser Fauxpas macht Designer verrückt. H&G schlägt vor: „Stellen Sie Ihren Fernseher nach Möglichkeit links oder rechts vom Kamin auf oder verstecken Sie ihn idealerweise in einem Schrank.“

6. Übergroße Uhren
Laut Wayfairs Stilberaterin Nadia McCowan Hill „ist der Trend zu lauten und stolzen übergroßen Uhren im Abnehmen, da wir unsere Zeitmesser diskreter in unsere Innenräume integrieren möchten.“

7. Überall Farne
Pflanzen sind toll aber Farne in jedem Zimmer, auf jedem Tisch sind nervig. Laut Decor: „Ihr Wohnzimmer muss nicht wie ein Gewächshaus aussehen. (Außerdem denken Sie nur an all das Gießen.)“

8. Plaid
Ein bisschen 70er Retro ist cool (siehe „What’s Hot“ in Möbeln), aber karierte Tagesdecken und passende karierte Tapeten, die dem Besucher das Gefühl geben, in einem „karierten Kaleidoskop“ zu sein? Nö. Die Design-Polizei wird Sie rüberziehen.

9. Galeriewände ohne Persönlichkeit
H&G sagt: „Wenn Sie eine Bilderwand mit visueller Attraktivität erstellen möchten, stellen Sie sicher, dass sie voller Charakter und persönlicher Dinge ist. Eine weitaus ansprechendere Möglichkeit, Ihre eigene Galeriewand zu erstellen, besteht darin, Drucke zu sammeln, die Sie im Laufe der Zeit lieben. Auf diese Weise wird Ihre Sammlung zu einem absoluten Unikat.“

10. Weiße Wände kahl lassen
Es ist verlockend, eine leere Leinwand zu hinterlassen, na ja, leer. Es ist jedoch ein Innendesign-Nichtstarter. „Lassen Sie Ihre ganz weißen Wände nicht kahl und ohne Charakter“, sagt Designerin Tiffany Leigh. „Obwohl ich denke, dass ganz weiße Wände ein Trend sind, der bleiben wird, denke ich, dass wir beginnen werden, Interesse an den weißen Wänden mit strukturellen Elementen wie vertikalen Rippen oder gipsähnlichen Oberflächen zu sehen.“

Okay. Du wurdest gewarnt. Sie sind jetzt startklar für 2022.

Wenn Sie ein Wohndesign-Projekt planen – entweder drinnen oder draußen – wenden Sie sich an die Experten von Acme Brick. Seit mehr als 130 Jahren haben wir das eine oder andere gesehen und helfen Ihnen gerne weiter. Klicken Sie hier für weitere Informationen und Wohnideen.

Breaking Story – The Top 10 Trends in 2022 Home Design (And 10 That We Won’t Miss!)

The Latest News on The Top 10 Trends in 2022 Home Design (And 10 That We Won’t Miss!)

Original Source: https://brick.com/top-10-trends-2022-home-design-and-10-we-wont-miss
Category – Construction

© 2021 welcometoabode.com - WordPress Theme by WPEnjoy